Tag 346: Fun Day

G hatte heute wie gesagt schulfrei und unser geplantes Playdate ist abgesprungen, also musste ich mir was überlegen. Sind als erstes in die Bücherei und haben ein bisschen lesen geübt. Wenn sie so weitermacht, kann sie am Ende des Sommers mehr als ein Erstklässler in Deutschland und kommt aber ab Herbst grad mal in die Vorschulklasse... Wenn wir schonmal beim lernen sind; wir haben vor ner Weile angefangen zu üben, wie man eine Schleife bindet. Hat sie jetzt auch drauf, ohne Probleme! Da ist sie sogar ihrem Bruder in etwas voraus ;) 
Wir sind danach jedenfalls zum Ententeich gefahren und haben die hungrigen Tierchen gefüttert. Es folgte ein Picknick im Park und dann noch 2 Stunden Spaß auf dem Spielplatz. Dort haben wir auch noch einige andre Kids aus ihrer Schule getroffen, wodurch ich mich in die Sonne setzen konnte und nur ab und zu mal winken musste, haha. Es waren auch noch einige andre Au Pairs da, also hatte ich sogar noch jemanden zum quatschen.

Kurz vor 4 waren wir wieder Zuhause, um E in Empfang zu nehmen. Haben dann die Waterslide aufgebaut, die Jess den Kids hier im März zum Abschied dagelassen hat. In diesem Sinne, auch ein DANKE von mir, da mir das sicherlich noch ein paar entspannte Sommernachmittage verschaffen wird, haha. War ne prima Idee! :) 

 

Abends hab ich mich dann noch mit ein paar Au Pairs auf einen Froyo getroffen. War ein guter Tag!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0