Tag 326: Gute Investitionen!

Ich hab heute eigentlich nicht wirklich gearbeitet. Musste ja erst 16 Uhr die Kiddies abholen und als wir nach Hause kamen, war Em schon hier. Sie ist dann mit E zum Tennis und G spielt in letzter Zeit immer super gut allein. Veranstaltet da ihre kleinen Prinzessinen-Teeparties in ihrem Zimmer und ich hab dann ein bisschen Wäsche zusammengelegt, damit ich überhaupt was zu tun hab. Dann sind wir alle noch Essen gefahren und danach war schon Zeit für Showers und Bett. War also recht ruhig alles :) 
Ich war in den letzten Tagen immer mit Vero im Gym, allerdings hatte sie heute keine Zeit und ich konnte mich nicht allein motivieren, also hab ich mich mal ein bisschen an meine Reisemonats-Organisation gemacht. Erstmal alle Flugunterlagen, Hostelbuchungen und den ganzen Kram ausgedruckt und zusammengeheftet. Und dann hab ich mal gegooglet, was ich denn in Chicago so anstellen könnte an den drei Tagen, an denen ich da allein bin. Und siehe da, obwohl es unter der Woche sein wird, hat sich für jeden Tag etwas ergeben. Um ehrlich zu sein, könnte ich nicht zufriedener sein! Am 25. Juni geh ich zuuuuuuu - Trommelwirbel! - BLUE MAN GROUP!!! Wollte ich ja schon iiiiiiimmer mal hin und irgendwie kam es nie dazu. Also musste ich diese Chance nutzen! Dann ist am 26. so ein Open Air Musikding im Millennium Park, wo man sich einfach dazusetzen kann. Das wird bestimmt auch ganz cool. Und am 27. hab ich mir Konzertkarten gekauft für "A Great Big World" + Greg Holden. Letzterer war ja damals Vorband als ich im Oktober hier beim BOY Konzert war und hatte mir echt gut gefallen. Und A Great Big World kannte ich nur, weil die im Radio momentan deren Song "Say Something" mit Christina Aguilera rauf und runter spielen. Hab mir aber jetzt mal das Album gehört und find die auch super! Und das Ticket war nur 30 Dollar, also Schnäppchen! Hach ich freu miiiiiiiiiich :) :) :) 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0