Tag 313: Den Tag verquatscht

Sorry, ich war ein bisschen faul und müde in den letzten 2 Tagen. Ihr habt aber nix weiter verpasst. ;) 

Ich musste heute nur früh 2 Stunden arbeiten und hatte den Rest des Tages frei. Hab mich um 12 dann mit Vero getroffen. Wir waren erst lunchen, sind danach ein bisschen durch Ardmore geschlendert und haben uns letztendlich mit einem Frappuccino von Starbucks in die Sonne gesetzt und gequatscht, ohne zu realisieren wie die Zeit verging. Irgendwann wurde es ziemlich frisch und als ich einen Blick auf mein Handy warf, um zu schauen, wie spät es ist, stand da tatsächlich 19.13 Uhr! Kam mir vor als hätten wir da vielleicht 2 Stunden geschnackt, aber doch nicht den halben Tag lang! War aber super schön und lustig; echt schade, dass wir uns jetzt erst kennengelernt haben. Naja, besser so als gar nicht :) 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0