Tag 294: Immer, wenn man nicht danach sucht

... findet man genau das, was man braucht. 

Ich war heute mit Paula und ihrer Cousine in der Mall und auf dem Rückweg haben wir bei TJ Maxx angehalten. Die verkaufen hauptsächlich alle möglichen Marken-Klamotten, aber 20-60% reduziert vom Originalpreis. Neben Kleidung vertreiben die aber auch Spielzeug, Küchenutensilien, Technikkram und eben auch Koffer. Ich bin ja schon seit Wochen am überlegen, mir einen neuen Handgepäckskoffer zu kaufen, weil meiner einfach schon halb auseinander fällt und ich eh das Gefühl hab, dass man damit nicht länger als ein Wochenende auskommt (also größenmäßig). Allerdings hat mich bisher immer irgendwas gestört und mittlerweile hatte ich mich schon damit abgefunden, dass ich Chicago und Toronto irgendwie mit dem ollen alten Ding überleben muss. Aber was soll ich sagen? - Schon beim Reingehen hatte mich dann nebenstehendes Exemplar angelächelt. Perfekte Größe, Hartschale, 4 Räder - und umgerechnet knappe 35 Euro. Konnte ich doch auf keinen Fall stehen lassen!! Mittlerweile hab ich auch schon gepackt und bin echt zufrieden. Das ganze Zeug hätte ich in meinen alten Koffer niemals reingekriegt!!

Am Nachmittag hatten wir das schöne Wetter noch genutzt und bei Paula im Garten gepicknickt. Ich kann's grad immer noch nicht glauben, wie schnell es auf einmal warm geworden ist. Letzte Woche hab ich noch die Sitzheizung im Auto angeschmissen und heute musste ich die Klimaanlage auf die höchste Stufe stellen... 

Allerdings soll sich das nicht lange halten. Für morgen hab ich aber glaub ich nochmal Glück. Ist ja der erste Ferientag der Kids, also darf ich die von früh bis abends bei Laune halten. Solang's nicht regnet oder schneit, sollte das allerdings machbar sein, haha. 

Habt alle einen guten Start in die neue Woche!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0