Tag 264: So schnell kann's gehen

1. kommt es anders 2. als man denkt! 

Dieser Spruch hat sich heute echt bewahrheitet. Gestern habe ich noch überlegt, ob ich mir in meinem Reisemonat lieber Seattle oder San Diego anschauen will bzw. doch die Au Pair Adventures Camping Tour machen soll und seit heute steht fest:

Es geht nach Texas!!!

Ich habe durch Zufall heute Morgen auf Facebook einen Post gesehen, bei dem ein Mädchen gefragt hat, ob sich Texas denn als Reiseziel lohnt. Nach einigen aufschlussreichen Antworten habe ich mich dann einfach mal eingemischt und gefragt, wann sie denn vorhat, eventuell hinzufliegen. Und siehe da, es könnte nicht perfekter passen: vom 28. Juni bis 3. Juli machen wir uns nun hoffentlich ein paar nette Tage zusammen in Fort Worth, Dallas, Austin, San Antonio und Houston. Wir haben uns überlegt, mit Bussen von einem Ort zum anderen zu kommen, abgesehen von der letzten Strecke. Da werden wir uns vermutlich ein Auto mieten, was wir dann in Houston noch nutzen können, da uns gesagt wurde, dass man dort aufgeschmissen ist, wenn man von den öffentlichen Verkehrsmitteln abhängig ist. Und wegen Übernachtungsmöglichkeiten werden wir am Wochenende mal schauen. Ich hätte ja unheimlich Lust auf Couchsurfen. Aber da muss ich mal nach Erfahrungsberichten von anderen Au Pairs suchen... 

Jedenfalls freue ich mich grad riesig, dass ich endlich Pläne habe und nicht allein durch die Gegend reisen muss! :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0