Tag 232: Auf in eine verkürzte Woche!

Diese Woche hat für mich nur 4 Arbeitstage, weil Em mit den Kids Freitag früh für 4 Tage nach Florida zu ihren Eltern fliegt, die sich dort im Warmen ein nettes Apartment angemietet haben für die Wintermonate. 

Deshalb bin ich heut hochmotiviert aufgestanden, sogar mit der Erwartung, dass wieder keine Schule sein würde, aber es hatte zum Glück irgendwann nachts aufgehört zu schneien und so ging alles seinen normalen Gang. Umso erfreulicher für mich! Ich hatte also einen gewöhnlichen Montag und hoffe, dass die nächsten 3 Tage auch ganz schnell vorbeigehen, weil dann ein schönes 4-tägiges Wochenende (nächsten Montag ist nämlich auch schon wieder irgendein Feiertag) auf mich wartet, an dem meine liebe Miri herkommt, damit ich hier nicht so allein bin. Und dann gibt es noch einen Grund zum Freuen, da gleich im Anschluss Jessica (das vorletzte Au Pair meiner Hostfamily) für drei Wochen zu Besuch kommt. Ich kann's kaum erwarten!! Wenn dann noch das Wetter mitspielt, ist alles perfekt. 

Es kommen wieder bessere Zeiten, ich spür's! :) 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0