Tag 214: Von Urlaubsbuchung und weiteren großen Plänen

Wie prophezeit mussten meine Kids heute wieder in die Schule. Ich konnte also den Tag nutzen, um mal wieder mit ein paar Menschen daheim zu skypen und nun endlich Spring Break zu buchen. Heidi kam gegen Mittag her und wir haben unseren Plan umgesetzt: Am Dienstag den 15.04. geht es also mit dem Flugzeug nach Chicago, wo wir dann für weitere 2 Tage bleiben. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag werden wir mit einem Bus hoch nach Toronto (Kanada) fahren und dort hoffentlich noch ein schönes Wochenende verbringen mit einem Trip zu den Niagara-Fällen. Ist so ein tolles Gefühl zu wissen, dass jetzt alles fest ist und wir in ein paar Wochen mal wieder was von den Staaten zu sehen bekommen! Und das ist noch nicht alles, denn quasi gerade eben hat sich auch noch ergeben, wie ich meiner zweite Urlaubswoche verbringen werde! Dafür geht es dann in einer ganz andere Ecke: Die Südstaaten! Meine liebe Miri (AP in DC) plant nämlich, sich mit ein paar Freundinnen ein Auto zu mieten und ein paar Städte im Südosten der USA abzuklappern. Ich wusste, dass ich irgendwie noch zu meinem Road Trip hier kommen würde, haha. Gehört auch einfach zu so einem Jahr dazu, finde ich! Jedenfalls wird das Ganze im Juni stattfinden... Es ist also noch genug Zeit, das alles gut zu durchdenken und Geld zu sparen! Ich halte euch über diese Vorgänge auf dem Laufenden :) 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0