Tag 205: Zeit, Ruhe, Tee und ein gutes Buch

Ich versuche immer, mir meinen Dienstag möglichst frei zu halten, damit ich spontan irgendwelche Dinge tun kann, auf die ich Lust habe, ohne auf mögliche Termine / Erledigungen Rücksicht nehmen zu müssen. Em hat ja die Kids zur Schule gebracht, wodurch ich mich also ab 9 wieder in mein Bett legen und ganz viel lesen konnte (Buch ist übrigens sehr zu empfehlen!). Bin morgens mit Halsschmerzen aufgewacht, also hab ich mir vorher noch einen Tee gekocht und dann einfach bis Mittag nur gegammelt. Marie hatte mich und Heidi zum lunchen bei sich eingeladen, da haben wir dann ein gutes Stündchen zusammen gesessen und gequatscht. Zurück Zuhause war ich noch ein bisschen mit Skypen beschäftigt und dann kam auch schon E aus der Schule. Er war irgendwie super gut drauf und wir hatten einen echt schönen und lustigen Nachmittag zusammen. Bis eben war noch Marie hier, um mit mir PLL zu schauen und jetzt brauche ich echt nur noch 'ne fette Mütze voll Schlaf. Good Night, Sweethearts!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0