Tag 201: Herzlich Willkommen auf der Welt

Heute Morgen hat Stephis Gastmama, was ja C's Schwägerin ist, einen kleinen Jungen zur Welt gebracht. Meine Kids haben jetzt also noch einen Cousin mehr. In 8 Tagen, heute mitgezählt dann nächsten Freitag, findet die Bris Milah statt (im Deutschen "Brit Mila" - bei Interesse mal googlen), wo die Eltern auch erst den Namen bekanntgeben werden. Das Ganze läuft dann soweit ich weiß bei Bubbie und Zadie ab; wir haben allerdings noch nicht drüber gesprochen, ob ich mitfahre oder nicht. Ich hoffe allerdings schon, damit ich mal wieder die Chance hab Stephi zu sehen :) 

 

Ich war heute Morgen im Gym und nach einer fixen Dusche dann mit Marie bei Chipotle (Mexikaner) essen, Fotos ausdrucken, in der Videothek, bei Urban Outfitters stöbern und einen Kaffee bei Starbucks ziehen. Em hatte mich gefragt, ob ich gegen 15 Uhr Zuhause sein kann, da G ein Playdate hatte. Sie hat also E übernommen und ich sollte auf die beiden Mädels Acht geben. Die haben aber ohne Zank und Streit in ihrem Zimmer Modenshow und Hochzeit gespielt, sodass ich Zeit hatte, die ganzen neuen Fotos in mein Scrapbook zu kleben. Abends bin ich mit Paula und Marie in's Kelly's gegangen. Das ist so ein Restaurant, was ab 21 Uhr zu einem Pub wird, wodurch man also dann als Minderjähriger nicht mehr reinkommt. Deshalb sind wir schon vor 9 hin und einfach sitzen geblieben. Rausgeschmissen hat uns zwar keiner, aber so richtig was los war halt auch nicht, da die ganzen Studenten noch Winter Break haben und alle Daheim sind. Wir sind dann irgendwann zu Paula nach Hause und haben noch Disney's Little Mermaid (Ariel) geschaut. Ich habe ja den Soundtrack auf CD in meinem Auto und hör den schon seit Tagen auf und ab, wodurch es einfach keinen besseren Film als diesen geben konnte für den heutigen Abend, haha. 

Nagut, ich geh jetzt in's Bettchen. Schönes Wochenende euch allen da draußen! ♥

Kommentar schreiben

Kommentare: 0