Tag 150: Food Art - Klappe die 2.

Heute war nur Zeit für den Nachmittags-Snack. Aber immerhin; es geht auch mal auf die gesunde Art und Weise ohne Gemecker! ;) Von diesem einen zufriedenstellenden Ereignis abgesehen, war mein Tag auch so ziemlich gut. Marie hatte mich noch zu einem zweiten Frühstück eingeladen, nachdem ich G weggebracht habe. Ihre Hostmum hat sich letztens son Crepe-Maker gekauft und das konnte ich mir ja nicht entgehen lassen. War auch echt genau so wie die von den Ständen auf dem Weihnachtsmarkt oder Stadtfest oder so. Also eigentlich super simpel und damit verdienen sich manche ne goldene Nase. Wir waren dann mittags beim Yoga und dann hab ich mich nochmal ein Stündchen hingehauen, bevor ich die Kleine wieder abholen musste. Leider war es nachmittags nicht mehr so schön, um rauszugehen. Deshalb haben wir ganz viele Brettspiele gespielt und E hat sogar sein eigenes gebastelt. Ach ich bin so froh, dass ich meine Kids immer mit sonem kreativen Zeug beschäftigen kann. Da wird die Winterzeit, in der wir ja höchstwahrscheinlich täglich drinnen gefangen sein werden, hoffentlich nicht so schlimm. :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0