Tag 147: Käffchen & Kino

Da wir es ja am Freitag alle nicht mehr bis in's Kino geschafft haben, musste das natürlich noch nachgeholt werden. Die Truppe war heute allerdings eine etwas andere. Zuerst hab ich mich mit Marie, Heidi, Sara und Lina in unserem Stammcafé in Wayne getroffen, um ein bisschen zu schnacken und typische Au Pair Geschichten auszutauschen.

Heidi und Lina mussten aber schon eher weg und so sind wir drei restlichen Mädels dann nebenan in's Kino gegangen, um "Captain Phillips" zu schauen. Es geht um den Kapitän des US Containerschiffs Maersk Alabama, welches von Piraten vor der Küste Somalias gekapert wird. Der Film beruht ja auf einer wahren Begebenheit, die sich im April 2009 zugetragen hat und ist absolut empfehlenswert! Wahnsinnig gute Schauspieler und eine super Kameraführung. Sollte man sich wirklich nicht entgehen lassen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0