Tag 128: Ein kleiner Piekser und $32 sind dahin

Das war ja mal wieder eine Investion heute... Ich bin zu CVS gefahren, um mir meinen Flu Shot (Grippeimfpung) zu holen. Eigentlich bin ich ja eher gegen sowas; also in Deutschland würd ich mich nie gegen Grippe impfen lassen, aber hier scheint das ziemlich populär zu sein und da ich ja mit Kindern arbeite, ist es vielleicht doch nicht ganz so unnötig. Schade ist eben nur, dass die dämliche Versicherung das nicht abdeckt. Der Typ in der Apotheke hat sogar extra nochmal da angerufen und nachgefragt, aber die zahlen nur im Krankheitsfall. Letztendlich wäre ein Arztbesuch aber sooo viel teuer als diese Vorsorgemaßnahme. Versteht kein Fuchs.

 

Nachmittags hatte ich ja nur E hier. Wir haben wieder bisschen Notenkunde gemacht. Ich hab ihm bestimmte Taktarten vorgegeben und jeweils eine Note pro Takt und er sollte dann passende andre Notenwerte ergänzen, damit das hinhaut. Hat mich schon wieder so beeindruckt, wie schnell er das alles verstanden hat, ohne dass ich groß was erklären musste und auch was für "schlaue" Notenkombis er verwendet hat. Das Notenschlüssel-Schreiben haben wir auch geübt und zum Schluss noch ein bisschen was gespielt.

Er musste dann sein Zimmer aufräumen und als Belohnung haben wir Muffins gebacken. Ich hatte spezielle Halloween-Förmchen gekauft und sone Spieße zum reinstecken. Damit war der Nachmittag dann auch schon vorbei.

 

Heute ist ja Dienstag und seit letzter Woche hab ich ja nun abends wieder etwas zu tun, da die neue Serie Ravenswood angefangen hat. Marie und ich wollten das hier zusammen gucken, doch als wir beide so auf meinem Bett saßen, klopfte es auf einmal ganz leise an meiner Tür und durch den Spalt am Boden ragten zwei kleine Füßchen. Es war G, die noch eine Gute-Nacht-Umarmung wollte und sich kurz auf meinen Schoß gekuschelt hat. Nach einer kurzen Zeit meinte ich dann, dass sie jetzt besser in ihr Bettchen gehen sollte und sie ist dann auch rübergegangen. Aber kaum hab ich die Tür zugemacht, kam sie wieder rein mit den Worten "I got 1 more minute!" und nem Strahlen im Gesicht. So süß! Wir haben also noch eine Minute gekuschelt, danach ist sie wirklich schlafen gegangen und ich hab mit Marie bis um 9 eben noch ferngeschaut. Mehr passiert heute auch nicht mehr, gut Nacht :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0