Tag 98: SUNday!

Mich haben heute Morgen die Sonnenstrahlen wachgekitzelt. Es ist einfach noch so geniales Wetter dafür, dass wir schon fast Oktober haben! Ich bin gegen Mittag mit Marie zu Panera Bread, wo wir uns einen Salat zum Mitnehmen geholt haben und dann sind wir wieder in den Fairmount Park gefahren. Diesmal aber direkt an’s Wasser. Hier fließt ja der Schuylkill River und so saßen wir den ganzen Nachmittag am Flussufer auf der Wiese, haben unser Lunch verspeist und ein Nickerchen in der Sonne gemacht. Die Sonne hat noch so gebrannt, wir hätten glatt ne kurze Hose gebrauchen können!
Am späteren Nachmittag sind wir dann wieder nach Hause. Aber nur, um uns kurz umzuziehen, da wir dann Tennis spielen gefahren sind. Ich hab ja vorher noch nie einen Tennisschläger in der Hand gehabt und es ist auch echt anstrengender und schwieriger als ich dachte, doch mit der Zeit ging es echt ganz gut und das macht so Spaß! Wir haben hier in unserer Gegend auch gefühlte hundert Felder. Wenn wir also mal keinen Bock auf’s Y haben, gehen wir wohl einfach ne Runde Tennis spielen. ;)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0