Tag 94: Pläne schmieden

An sich war heut wieder alles ziemlich alltäglich. Kurz gesagt: Kinder - Wäsche - Kinder

Aaaaaber! Heute Morgen hat mir Em gesagt, dass ich diese Woche Freitag off kriege, da ich nämlich Samstag Abend arbeiten muss und es gibt hier halt so eine Regel von der Organisation aus, dass das Au Pair pro Woche mindestens eineinhalb Tage freikriegen muss - und zwar hintereinander.
Glücklicherweise haben sowohl Marie als auch Sara immer freitags frei und jetzt haben wir spontan entschieden, mal einen Abstecher nach New York City zu machen. Eigentlich wollten wir im Hostel übernachten und erst Samstag Mittag zurück, aber so kurzfristig kriegt man nirgends mehr 3 freie Plätze und wenn dann ist es quasi unbezahlbar. Jetzt fahren wir halt früh um 7 los, sodass wir zwei Stunden später da sind und haben dann mehr als 12 Stunden Zeit bis der Bus um 21.30 Uhr uns wieder nach Philly bringt. Es gibt schon eine lange Liste an Sehenswürdigkeiten, die wir abklappern wollen... Mal schauen, was wir alles davon schaffen.
Also freut euch auf übermorgen: Da gibt's dann mal wieder was Spannenderes zu lesen/sehen! ;)

 

Ach und noch was: In maximal 300 Tagen habt ihr mich wieder!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0