Tag 75: Entspannter Freitag

Ich musste heute morgen nur knapp ein Stündchen arbeiten. Der Rest des Tages gehörte mir.

Hab hier aber bisher auch nichts wirklich getan. Irgendwie nur rumgelegen und Serien geschaut, mit Leuten zu Hause geschrieben und bisschen geskyped.
Wir machen nachher noch einen Mädelsabend bei Lina zu Hause mit ein paar andren Au Pairs und ansonsten gibt's leider echt nichts weiter zu berichten.

Aber es steht ja schon wieder das nächste Wochenende vor der Tür. Zumindesst für Sonntag hab ich schon Pläne: Meine liebe Miri aus Berlin, die vor drei Wochen nach Washington zu ihrer Gastfamilie geflogen ist, kommt übermorgen hier nach Philly und da werden wir uns hoffentlich einen schönen Tag machen! :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0