Tag 71: Weltuntergang

Zumindest heute mittag sah es ganz danach aus. Es hat gewittert wie sonst was hier, war echt gruselig. Ich bin dann im Platzregen zu Marie rübergelaufen, weil sie auch nur im Bett rumgelegen hat und das kann man ja gut zusammen tun. Haben bisschen Grey's Anatomy geschaut und als es dann besser aussah draußen, auch einen kleinen Spaziergang gemacht. Danach wieder zurück in's Bett und wir haben ne neue Serie angefangen: Gossip Girl. Wir haben jetzt so einen Netflix-Account, worüber man alle möglichen Filme und Serien schauen kann. Der erste Monat ist umsonst und danach dann eben $7,99. Ist ein guter Deal. Langweilig wird's sicher nicht mehr ;)
Zum Abendbrot bin ich dann wieder nach Hause gegangen und mich dann daran gemacht, meinen Blog hier wieder auf den neuesten Stand zu bringen. Sorry für diese lange Verzögerung!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0