Tag 70: Made In America Festival - Part II

Der gestrige Tag war doch ganz schön lang und irgendwie anstrengend, deshalb sind wir heute erst 16 Uhr mit dem Zug nach Philly reingefahren. Als wir ankamen, haben wir noch ein bisschen was von Kendrick Lamar sehen/hören können, danach folgten Miguel, Wiz Khalifa, Macklemore & Ryan Lewis und zum krönenden Abschluss Calvin Harris. Meine Güte, hat der Stimmung gemacht! War richtig genial. Generell hat sich das alles echt gelohnt. Das Geld würd ich jedes Mal wieder dafür anlegen! (Fotos kommen auch noch irgendwann)

Heute war das Ganze schon eher zu Ende, da die wegen Lärmbelästigung nicht so ewig Krach machen dürfen. So war ich dann sogar schon halb 11 wieder hier. Ich bin aber irgendwie null müde. Werd wohl noch anfangen meine Schultüten zu basteln und dann irgendwann in’s Bett. Ich darf ja morgen nochmal ausschlafen :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0